Green Marketing

Was ist Nachhaltigkeitsmarketing?

Der Megatrend »Nachhaltigkeit« ist gekommen um zu bleiben. Darauf müssen sich Unternehmer wie Gründer einstellen.

Es wird oft über Green Marketing gesprochen, selten aber über dessen Sinn und Motivation. Nachhaltiges (Digital)Marketing beschreibt Marketing in Bezug auf nachhaltige und sozial-verantwortungsbewusste Produkte und Leistungen. Es unterstützt damit eine Wertschöpfung, die Nachhaltigkeit, sozialer Mehrwert und gesellschaftlicher Fortschritt verbindet.


Konsumenten:innen wünschen sich von Unternehmen, dass sie ökologische und soziale Verantwortung übernehmen. Dieser Wunsch nach einer besseren Welt ist sehr emotional. Einer Umfrage zufolge, interessieren sich 57% der deutschen Bevölkerung stark für das Thema Nachhaltigkeit und 49% sehen es als sehr positiv an, wenn Marken das Thema aufgreifen und umsetzen.

Schlecht umgesetzte Unternehmenskommunikation mit dem Ziel einzelne Produkte oder das ganze Unternehmen in ein »grünes Licht« zu stellen um damit Image aufzupolieren, wird von Konsumenten:innen hart bestraft. Bei einer Befragung gaben 14% an, aus Gründen der Nachhaltigkeit ein Produkt nicht mehr zu kaufen. 12% haben sogar aufgehört eine Marke zu kaufen. (Quelle: Statista)

 

Es geht um mehr als ressourcenschonende Politik.

Nachhaltiges Marketing unterstützt Unternehmen und Organisationen bei deren Herausforderung den Verbrauchern:innen die ökologischen Vorteile eines Produktes, einer Dienstleistung erfolgreich zu kommunizieren.

Es erfordert effektive Maßnahmen, sich langfristig durch ökologische USPs ein Unterscheidungsmerkmal zu schaffen. Konsumenten:innen sind skeptisch gegenüber Marketing Kampagnen und bewerten diese als wenig glaubwürdig. Umso relevanter ist es, dieser Skepsis mit authentischem und ehrlichen Storytelling zu begegnen und so Verbraucher:innen hinter die Kulissen des Unternehmens zu führen.

84 % der User:innen erwarten von Marken Content der unterhält, Geschichten erzählt, Lösungen anbietet und Erlebnisse schafft. Daher ist es notwendig eine geeignete Content Strategie für nachhaltiges Digital Marketing zu entwickeln und damit das Vertrauen von User:innen zu gewinnen.

Leitsätze für nachhaltiges Marketing

 

  • Green Thinking als Handlungsgrundlage und Purpose
  • Transparenz in allen Bereichen der Customer Journey
  • Green Commitment: Worte alleine reichen nicht
  • Produktnutzen: positive Wirkung der Kaufentscheidung auf globalen Produktnutzen
  • Community: Die Marke ist Teil einer Gesellschaft bzw. einer Bewegung. Die Marke führt diese an.
  • Konsequenz: ganz oder gar nicht grün sein
Stetig wachsende Bedeutung umweltbewusster Kampagnen

Der Erfolg im Green Marketing ist abhängig von der gelebten Haltung und von der Konsequenz. Der Wettbewerb ist groß und Du musst komplett von dem Konzept überzeugt sein. Es benötigt den vollen Einsatz Deines Unternehmens. Letztendlich aber profitieren von einer erfolgreichen Umsetzung Unternehmen, Kunden:innen und die Umwelt.

#nachhaltigfürdiezukunft    #zukunftsoptimisten

FotoCredits Foto: © pixabay.com

Datenschutz
Wir, AJS New Digitalmarketing GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, AJS New Digitalmarketing GmbH (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: